Gesangsunterricht in der Musikschule Piano Nobile


Über meinen Gesangsunterricht

„Gesang ist die Muttersprache der Menschen.“ Yehudi Menuhin.


Singen ist:
... ein Zusammenspiel von Geist und Körper ..
... Selbsterfahrung ...
... Balsam für die Seele ...
... Kommunikation ...
... Leidenschaft ...
... die Möglichkeit, Musik direkt zu erleben ...

Ich biete individuell angepassten Unterricht für Anfänger und erfahrene Sänger, für Jung und Alt, männlich und weiblich, egal ob Klassik, Pop, Volkslied oder Musical. Die Liebe zum Gesang ist für mich entscheidend, da ich gemeinsam mit den Schülern auf eine Entdeckungsreise zur eigenen Stimme und zum Körper gehe. Dazu gehören auch eine gute Atemtechnik, die richtige Haltung, das Grundwissen über die Zusammenhänge von Gesang und Körper und natürlich die freie Entfaltung der eigenen Kreativität und Musikalität in der Liedgestaltung. An Gesangsunterricht fasziniert mich die Tatsache, dass jeder sein eigenes „Instrument“ ist. Dazu gehört für mich nicht nur der Körper, sondern als ein sehr wichtiger Teil auch die Psyche.

Direkt von der ersten Stunde an achte ich auf die richtige Artikulation, die Atemtechnik und die Hals- und Schulterentspannung. Dafür verwende ich verschiedene Übungen, die individuell den Bedürfnissen der Schüler angepasst werden. Darüber hinaus gestalten wir gemeinsam verschiedene Lieder in unterschiedlichen Sprachen und Stilen, um die Bandbreite des Gesangs kennenzulernen und beherrschen zu können.
Meine Methoden sind vor allem an die „Lohmann-Gesangsschule“ angeknüpft, die eine gesunde Entwicklung des Stimmapparats und die schonende Gesangstechnik fördert. Ich arbeite auch interdisziplinär mit einer HNO-Ärztin und einem Logopäden zusammen - deswegen können sich auch Berufssprecher, Chorsänger oder Lehrer bei mir gut aufgehoben fühlen.


Musikschule Piano Nobile           Hattinger Str. 857                                         Bochum - Linden